Über mich

 

Vom Strand Bikini in den Wettkampf Bikini…

Vorher – Nachher

Willkommen bei ‚Let me fit you‘!

Ich bin Tamara, ausgebildete Ernährungsberaterin, Fitness- und Personal Trainerin, ehrgeizige Athletin, leidenschaftliche Sportlerin, Esserin, Genießerin.

Wie alles anfing…

Begonnen hat alles in meinem ehemaligen Beruf als Kundenberaterin in einer Bank. Die langen Arbeitszeiten, der Stress, der Druck, die ungesunde und unregelmäßige Ernährung führten zu einigen Problemen. Anfänglich waren es nur Müdigkeit und Konzentrationsschwäche, dann kam ein geschwächtes Immunsystem dazu, Leistungsabfall, chronische Gastritis. Da die Schulmedizin nicht im Stande war meine Schmerzen zu lindern, und mir prophezeit wurde, nie wieder beschwerdefrei zu sein, setzte ich es mir zum Ziel auf eigene Faust eine Lösung zu finden.

Meine Geschichte als Ernährungsberaterin

So begann ich, ursprünglich aus eigenem Interesse, meine Ausbildung zur Ernährungsberaterin. Sehr bald war das Feuer entfacht, meine Berufung war gefunden.

Meine Geschichte als Fitness- und Personal Trainerin

Mit meiner Ernährungsumstellung kam auch die Leistungsfähigkeit wieder zurück. Die wiedergewonnene Power wurde sogleich ins Fitnessstudio getragen und auf den Kraftgeräten verteilt. Irgendwann war es nicht mehr genug mir mein Wissen von Youtube Videos zu holen. Ich begann die Ausbildung zur Fitness- und Personal Trainerin.

Meine Geschichte als Sportlerin
 .
Was ich dir bieten kann

Ganzheitlichkeit. Mit meinen beiden Ausbildungen, einem Praktikum bei der Physiotherapeutin Sabrina Herzog und vielen Fortbildungen habe ich einen ganzheitlichen Überblick über sämtliche ernährungs- und trainingsrelevanten Themenbereiche. Wir können deinen Wunsch also von mehreren Seiten gleichzeitig angehen und kommen somit schneller an dein Ziel.

Qualifikation. Zusätzlich zu meiner Ernährungs- und Trainerausbildung habe ich ein mehrwöchiges Praktikum bei der Physiotherapeutin Sabrina Herzog absolviert. Ich kann somit auch deine möglichen Alltagsbeschwerden, wie Schulter- Rücken- und Knieprobleme im Training berücksichtigen. Auch im Ernährungsbereich befinde ich mich ständig auf Weiterbildung, kein neuer Trend entgeht mir! (http://www.sabrina-herzog.com/)

Erfahrung. Ich habe schon viel an mir selbst ausprobiert! Auf meinem Weg zur ‚Bikini Fitness‘ habe ich viele freie Stunden mit Training verbracht, und konnte vor allem im Kraftsport in den letzten Jahren viel Erfahrung sammeln. Auch das Thema Ernährung spielte dabei eine große (vielleicht sogar die größere) Rolle. Ich habe gelernt mit Lebensmittel zu jonglieren und auch dem Lebensmitteltiming meine Aufmerksamkeit zu schenken. Generell habe verschiedene Ernährungsweisen ausprobiert um zu- und abzunehmen oder auch um Muskeln aufzubauen. Ich empfehle nichts was ich nicht vorher ausreichend getestet habe. Auch meine ‚chronische‘ Gastritis konnte ich durch eine Ernährungsumstellung überwinden.

Individualität. Bei mir gleicht kein Personal Training und kein Ernährungsplan dem anderen. Nach dem ausführlichen Amnesegespräch mit Kurzcheck finde ich heraus, welche Maßnahmen zu dir und deinen persönlichen Zielen passen. Dabei berücksichtige ich auch dein persönliches Umfeld, deine Wünsche, Motivationen, Vorlieben und Abneigungen.

Erfolge. Seit 2016 arbeite ich nun mit Kunden zusammen und wir haben gemeinsam schon viele Erfolge erlebt. Erfolge zu erfahren sind das Schönste in meinem Beruf, denn: deine Erfolge sind auch meine Erfolge. Hier seht ihr ein paar Beispiele.

Motivation. Eine persönliche Trainingsbetreuung ist erfolgversprechend. Gesundheitliche Ziele werden schneller, ökonomischer und nachhaltiger erreicht, denn: zu zweit ist alles leichter! Gemeinsam bekämpfen wir deinen inneren Schweinehund, kitzeln dein Durchhaltevermögen raus und überwinden die Motivationslöcher.